Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /home/customer/www/winmagic.com/public_html/blog-de/wp-includes/functions.php on line 4774

Cloud Computing: Die Sicherheit liegt in Ihrer Hand

Es dreht sich alles um Daten. Ich beschäftige mich seit 1999 mit Cloud-Computing. Damals nannte man das noch mandantenfähiges Hosting und ASP – Application Service Provider. Seit nunmehr 16 Jahren ist das Thema Sicherheit die größte Sorge von Unternehmen, wenn es um die Nutzung von Cloud-Modellen geht. Das betrifft nicht nur Speicher-Arrays, auf die Unternehmen keinen Zugriff haben, oder Virtual-Machine-Cluster in irgendeinem Rechenzentrum. Es geht um die Daten und vertrauliche Informationen und um den Verlust der Kontrolle über diese Daten. Das ist das eigentliche Problem.

  • Die Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung, und Sie sind rechenschaftspflichtig.
  • Das Übertragen von bestehenden und alten Kontrollen und Sicherheitsmodellen in die Cloud ist keine umfassende Strategie.
  • Es gibt hier keine Universalmethode. Die Verantwortlichkeiten sind von Cloud-Anbieter zu Cloud-Anbieter und von Cloud-Modell zu Cloud-Modell verschieden. Ein Beispiel: IaaS und File-Sharing unterscheiden sich deutlich von SaaS und DaaS.
  • Cloud-Anbieter können, wollen und dürfen nicht die alleinige Verantwortung für Datenverluste und Datenschutzverletzungen tragen.

Den Anwendern von Cloud-Diensten muss klar sein, dass sich Nutzer und Cloud-Anbieter zwar die Verantwortung teilen, sie aber voll rechenschaftspflichtig in Bezug auf Governance, Kontrolle, Verwaltung und Sicherheit der vertraulichen Daten sind, die in der Cloud vorgehalten werden.
[callout]

Fragen Sie sich:

Habe ich die Kontrolle über den Zugriff auf meine Daten und über die Verschlüsselungs-Keys/Schlüsselverwaltung?
Welche Rechte haben Cloud-Administratoren in Bezug auf meine Daten?
Wo beginnt die gemeinsame Verantwortung und wo hört sie auf?
Welche Datenhoheit und Kontrollen für die Daten-Governance habe ich im Vergleich zum Cloud-Anbieter?
Hält der Cloud-Anbieter die Best Practices der Cloud Security Alliance oder des NIST ein?
Halte ich mich an die Vorgaben für die Cloud, kann ich meine Compliance nachweisen und ein Audit bestehen[/callout]

Wie sicher sind Ihre Daten in der Cloud?

WinMagic gibt Ihnen eine Lösung an die Hand, die Ihnen die intelligente Schlüsselverwaltung und das File-Sharing im gesamten Unternehmen ermöglicht. So können Sie Ihre gespeicherten Daten engmaschig kontrollieren. Wenn Sie wissen möchten, was SecureDoc CloudSync alles für Ihr Unternehmen leisten kann, melden Sie sich noch heute unter +49 (0)69 175 370 530 bei WinMagic.

[callout title=”WEITERE INFORMATIONEN” link=”https://www.winmagic.com/de/produkte/vm-verschluesseln”]WEITERE INFORMATIONEN ÜBER SECUREDOC CLOUDSYNC[/callout]

Comments

comments

Nächster Beitrag
So bleiben Daten auch unterwegs sicher

Related Posts

Sechs Tipps zum Schutz von Patientendaten

Umfassende Sicherheitsstrategien, bei denen der Schutz von Daten statt Geräten im Vordergrund steht, sind dank moderner Verschlüsselungstechnologien so unkompliziert wie nie zuvor. Einer aktuellen Umfrage des Ponemon Institute zufolge haben Gesundheitsdienstleister in den letzten fünf Jahren zunehmend in die Datensicherheit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü