SecureDoc Logo on top

Multi-Cloud-Verschlüsselung: Schutz aller Clouds im gesamten Unternehmen

Entdecken Sie die Vorteile der Multi-Cloud-Sicherheit mit SecureDoc CloudVM.

Multi-Cloud Encryption

Woher wissen Sie, dass die Multi-Cloud-Verschlüsselung für Ihr Unternehmen geeignet ist? Laut einem aktuellen Bericht (1) verfolgen 85 % aller Unternehmen eine Multi-Cloud-Strategie. 95 % der Unternehmen nutzen Apps oder Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösungen. Von öffentlichen Cloud-Diensten wie Amazon Web Services (AWS) bis hin zu hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen wie Nutanix und Scale Computing für hybride Integrationen setzen immer mehr Unternehmen auf mehrere Cloud-Lösungen. Die Vorteile sind enorm: höherer ROI, verschiedene Funktionen, geringeres Risiko und verbesserte betriebliche Kontinuität – und das alles ohne die übliche Anbieterabhängigkeit.

 

Das Problem: mehrere Clouds, mehrere komplexe Standards

Compliance-, Sicherheits- und Datenkontrollrisiken nehmen zu, wenn Workloads in komplexen Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen bereitgestellt werden. Eine fehlende Standardisierung über Cloud-IaaS-Plattformen hinweg führt zu einem echten Risiko für das Verschieben von Daten über mehrere Clouds hinweg. Darüber hinaus werden die Schlüssel für die Clouds getrennt behandelt, wodurch Silos für Richtlinien und Compliance entstehen.

 

Die schwierigsten Sicherheitsfragen für moderne Unternehmen sind:

  • Wie schütze ich alle Workloads in dieser neuen verteilten IT-Infrastruktur?
  • Wie führe ich unterschiedliche Sicherheitslösungen zusammen, ohne dass Lücken in Bezug auf Sicherheit, Transparenz und Kontrolle entstehen?
  • Wie kontrolliere ich Verschlüsselungs-Keys auf verschiedenen Cloud-Plattformen?
  • Wie unterbinde ich Sicherheits- und Verschlüsselungsprozesse, die die Produktivität beeinträchtigen?
 
 

 

Die Lösung: Sicherheit für alle Clouds mit SecureDoc CloudVM

Ganz gleich, ob Sie Ihre private Infrastruktur vereinheitlichen, auf die Cloud umsteigen oder mehrere Clouds nutzen – WinMagic gibt Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Datensicherheit und Cloud-Compliance-Überwachung.

  • Setzen Sie die Verschlüsselung für alle Clouds auf einer zentralen Plattform durch.
  • Verschlüsseln und sperren Sie Workloads in jeder beliebigen Infrastruktur.
  • Stellen Sie sicher, dass die Verschlüsselungs-Keys dem Unternehmen und nicht dem Cloud-Anbieter gehören.
 

 

Umstieg auf Multi-Cloud-Modelle

Die kontinuierliche Verschlüsselung für Ihre VMs gilt für jede Cloud und schützt alle gespeicherten Daten einschließlich Betriebssystem, Volumes, Images und Snapshots.

 

  • Abschaffen von Silos: Verwalten Sie Verschlüsselungs-Keys über mehrere Clouds, Kunden und Regionen hinweg aus Ihrem Unternehmen heraus.
  • Vereinfachte Einhaltung von Vorschriften: Zeigen Sie alle Sicherheitsplattformen in einem zentralen Dashboard an.
  • Volle Kontrolle: Setzen Sie richtlinienbasierte Einschränkungen, Klonkontrollen, Geofencing und IP-Sperren durch.
  • Automatisierung und Durchsetzung der Sicherheit: Implementieren Sie Remote-Richtlinienkontrollen.
  • Schneller Schutz: Nutzen Sie eine Verschlüsselung, die für die Geschwindigkeit der Cloud optimiert ist.