SecureDoc

Cloud-Verschlüsselung

SecureDoc CloudSync

Einfach. Sicher. Transparent.

SecureDoc CloudSync ermöglicht die transparente und richtlinienkonforme Dateiverschlüsselung für Cloud-Ordner, damit Daten zuverlässig geschützt werden. So entsteht eine zusätzliche Sicherheitsebene als Ergänzung zur Festplattenverschlüsselung.

SecureDoc CloudSync sorgt dafür, dass Dateien am Endpunkt permanent verschlüsselt bleiben, bevor sie überhaupt in eine Cloud geladen werden. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich die Daten in der Cloud befinden. So wird das Risiko von Datensicherheitsverletzungen in der Cloud auf ein Minimum reduziert. Mit SecureDoc CloudSync bleiben die Inhalte von Cloud-Ordnern auf dem Gerät immer verschlüsselt. Die Synchronisierung verschlüsselter Inhalte erfolgt auf transparente Weise. So wird sichergestellt, dass alle Dateien in der Cloud stets verschlüsselt bleiben und zuverlässig in der Cloud geschützt sind.

Die Cloud-Lösung von WinMagic eignet sich für verschiedene Plattformen, damit Anwender verschlüsselte Daten betriebssystemübergreifend nutzen können, z. B. für Windows, Mac, iOS und Android.

Verschlüsselte Daten können transparent unter Anwendern geteilt werden, die Zugriff auf denselben Verschlüsselungs-Key haben. Es ist kein Passwort erforderlich. Für die unternehmensübergreifende Nutzung können jedoch Passwörter festgelegt werden. Auch Anwender, die keine Lizenz für SecureDoc. Verschlüsselungs-Keys und Cloud-Richtlinien werden zentral über SecureDoc Enterprise Server (SES) verwaltet, damit IT-Administratoren die Datensicherheit vollständig kontrollieren können. So können sie verschlüsselte Daten problemlos zurückholen. Ein weiterer Vorteil: Verschlüsselungs-Keys werden nicht von externen Dritten verwaltet. Das hört sicher auch die Geschäftsleitung gerne.

Cloud Security

Sicherheit

  • Zertifizierte Datenverschlüsselung mit FIPS-140-2-Engine und 256 Bit
  • Endpunktverschlüsselung. Dateien, die von einem verschlüsselten Laufwerk verschoben werden, bleiben in der Cloud verschlüsselt.
  • Schlüssel werden im Unternehmen selbst und nicht von externen Dritten verwaltet.
Ease of Use

Benutzerfreundlichkeit

  • Ausgewählte Dateien lassen sich mittels Drag & Drop verschlüsseln. So können Anwender zu verschlüsselnde Dateien und Ordner auf einfache und bekannte Weise verwalten.
  • Keine Beeinträchtigung der Benutzerproduktivität und maximale Sicherheit und Transparenz für Workflows
  • Unterstützung verschiedener Plattformen
Cloud Security

Zentrale Verwaltung

  • IT-Administratoren können Verschlüsselungs-Keys zentral verwalten und für berechtigte Anwender bereitstellen.
  • Administratoren können den gesamten Cloud-Ordner oder nur Cloud-Ordner verschlüsseln, die Unternehmensdaten enthalten. Die Verwendung der Cloud für persönliche Benutzerdaten ist ebenfalls möglich.
—  ORSHARE  —