SecureDoc

Netzwerkbasierte Authentifizierung

PBConnex

SecureDoc mit PBConnex von WinMagic ermöglicht als einzige Lösung für Datenverschlüsselung und -verwaltung eine Netzwerkauthentifizierung vor dem Systemstart. Bei SecureDoc handelt es sich um eine äußerst sichere und gleichzeitig flexible Lösung, mit der Unternehmen alle Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften einhalten können, indem sie geschäftskritische Daten auf Notebooks, Desktop- PCs, Servern und Wechseldatenträgern zuverlässig schützen.
PBConnex bildet eine zentrale Komponente von SecureDoc und nutzt netzwerkbasierte Ressourcen, um Benutzer zu authentifizieren, Zugriffsrechte durchzusetzen und Endgeräte noch vor dem Systemstart zu verwalten. Dank dieses einzigartigen und völlig neuen Ansatzes für die Verwaltung der Festplattenverschlüsselung können Unternehmen durch vereinfachte IT-Verwaltung und gesteigerte Benutzerfunktionalität erheblich Kosten einsparen.
Durch PBConnex erhalten Anwender den Komfort von Auto-Boot mit der Sicherheit einer Authentifizierung vor dem Systemstart. WinMagic bietet als erster Anbieter für Festplattenverschlüsselung eine Lösung, durch die sichere Netzwerkunterstützung in die Pre-Boot-Umgebung integriert wird – und das, ohne das bestehende Netzwerk noch komplexer zu gestalten. IT-Abteilungen profitieren von einer erhöhten Sicherheit, und Anwender können einfacher auf Informationen zugreifen.

Zentrale Umgebung zur Sicherheitsverwaltung für verschiedene Betriebssysteme

Vollständige Integration mit BitLocker-Verwaltung

Unterstützung Opal-konformer selbstverschlüsselnder Geräte (SED)

Skalierbarkeit zum Schutz von IT-Investitionen

Einfache Implementierung

Steigerung der Endbenutzerproduktivität

Mit PBConnex werden verschlüsselte Geräte im Netzwerk authentifiziert, bevor das Betriebssystem geladen wird. Dadurch werden Daten nur offengelegt, wenn die Zugangsdaten des Benutzers vor der Anmeldung am Betriebssystem erfolgreich überprüft wurden.

Geringere IT-Kosten

Einfache Implementierung:
einfache und effektive Active-Directory-Integration
Remote-Verwaltung:
Remote-Verschlüsselung und Löschen von Benutzern in Echtzeit

Optimierte Benutzerfreundlichkeit

Zugriff mit nur einem Passwort:
ein Passwort für die Benutzeranmeldung.
Zurücksetzen von Passwörtern und Benutzersteuerung:
Active-Directory-Synchronisierung zur einfachen Aktualisierung von Passwörtern.

Verbesserte Sicherheit

Höhere Sicherheit:
Authentifizierung vor dem Systemstart gegenüber Windows-Anmeldung.
Richtliniengesteuerter Schutz:
einfache Umsetzung von System-Updates und Richtlinien für Administratoren.

SecureDoc Enterprise Server

SecureDoc Enterprise Server

SES von WinMagic ermöglicht Unternehmen eine vollständige Steuerung ihrer Datenschutzumgebung, um in allen Abläufen für höchste Sicherheit und Transparenz zu sorgen.

SecureDoc für Servers

SecureDoc für Servers

SecureDoc für Server erlaubt Unternehmen zahlreiche Funktionen und nahtlose Verschlüsselung zum Schutz von Daten auf Unternehmensservern.

 
SecureDoc CloudSync

SecureDoc CloudVM

Speicher- und Festplattenverschlüsselungslösung für Ihre virtualisierten und cloud-basierten Umgebungen.

SecureDoc CloudSync

SecureDoc CloudSync

Hier finden Sie regelmäßig Informationen zu bahnbrechenden Verbesserungen rund um die Datensicherheit.

SecureDoc für Windows

SecureDoc für Windows

Diese Einzelplatzversion bietet höchstmögliche Sicherheit für vertrauliche Daten, die auf Desktop-PCs und Notebooks gespeichert sind.

SecureDoc für FileVault 2 und iOS

SecureDoc für FileVault 2

Dank der flexiblen Sicherheitsverwaltungsfunktionen von Mac OS X können Administratoren wählen, ob sie SecureDoc for Mac oder die FileVault 2-Verwaltung mit SES nutzen möchten.

 
SecureDoc für Lenovo

SecureDoc für Lenovo

SecureDoc für Lenovo ist eine umfassende Lösung für die Festplattenverschlüsselung und eignet sich für Kunden, die die Daten ihrer Lenovo-Hardware mit einer leistungsstarken Lösung schützen möchten.

SecureDoc für HP

SecureDoc für HP

SecureDoc für HP bietet Kunden die Möglichkeit, die erstklassige Datenverschlüsselung und Sicherheitsverwaltung von WinMagic zu nutzen.

 
—  ORSHARE  —