SecureDoc Logo on top

Windows 10-Verschlüsselung

Windows 10 encryption

Nach über zwanzig Jahren dominieren BitLocker und FileVault 2 auch weiterhin den Verschlüsselungsmarkt. Diese kostenlosen nativen Verschlüsselungslösungen sind in die Software von Microsoft und in Mac-Geräte integriert. Wenn Sie auf Windows 10 umgestiegen sind, war BitLocker bereits Teil des Upgrades.

Sowohl BitLocker als auch FileVault 2 bieten einzigartige Vorteile und spielen eine wichtige Rolle in Ihrer Sicherheitsstrategie. Ganz gleich, welches Betriebssystem und welche native Verschlüsselungslösung Sie verwenden, Sie benötigen trotzdem eine leistungsstarke Lösung zur Verwaltung der Verschlüsselung. SecureDoc on Top (SDOT) für BitLocker von WinMagic kann die Sicherheit von BitLocker deutlich erhöhen. Darüber hinaus bietet die Lösung eine leistungsstarke Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und vereinfachte Verwaltung, um Ihr Unternehmen zuverlässig zu schützen. So können Sie die Produktivität und Sicherheit der ultimativen Unternehmenslösung schnell und einfach steigern.

Windows 10-Verschlüsselung
BitLocker ist im Lieferumfang von Windows 10 enthalten und benötigt keine zusätzliche Software. Allerdings ist ein TPM-Chip (Version 1.2 oder höher) erforderlich, um den Schutz vor Firmware- oder Hardwaremanipulationen zu gewährleisten. TPM ist heutzutage eine gängige Technologie, die in die meisten Notebooks integriert ist. Sollte Ihr Gerät keinen TPM-Chip haben, können Sie stattdessen ein USB-Gerät verwenden. Microsoft bietet vier zusätzliche BitLocker-Authentifizierungsoptionen an:

  • Nur TPM
  • TPM und PIN
  • TPM und Startschlüssel/nur Startschlüssel
  • TPM und Netzwerkschlüssel

BitLocker unterstützt nicht mehrere Benutzer für ein Gerät, da dies dazu führt, dass Passwörter gemeinsam genutzt werden. Nur TPM ist keine sichere Option, da sie Compliance-Anforderungen nicht erfüllt.

Zwar ist BitLocker ein solider Ausgangspunkt für die Verschlüsselung von Windows 10, aber dank SecureDoc wird die Benutzerfreundlichkeit mit zusätzlicher Sicherheit kombiniert. Die Lösung bietet eine integrierte, reibungslose und leistungsstarke Lösung ohne Kompromisse, wenn sie zusätzlich zu BitLocker eingesetzt wird.

WinMagic-Kompatibilität mit Windows 10-Verschlüsselung
Angesichts der unzähligen Drittanbieterlösungen auf dem Markt ist die Kompatibilität der Goldstandard für die Verwaltung und Nutzung von BitLocker für die Windows 10-Verschlüsselung. SecureDoc von WinMagic basiert auf dem umfassenden Know-how eines Microsoft-Gold-Partners und bietet folgende Vorteile:

  • Unterstützung von BIOS und UEFI mit sicherem Start
  • Unterstützung von Credential Guard und Device Guard
  • Volle Kompatibilität mit Windows, Linux und Mac

Sie suchen nach einer hochintegrierten Lösung? Setzen Sie auf SecureDoc BitLocker-Verwaltung für die Verschlüsselungsverwaltung unter Windows 10.